defätistisch

AllemandModifier

ÉtymologieModifier

Étymologie manquante ou incomplète. Si vous la connaissez, vous pouvez l’ajouter en cliquant ici.

Adjectif Modifier

defätistisch

  1. Défaitiste.
    • "Die höchste gemeingriechische Instanz, die Priesterschaft in Delphi, machte kein Hehl daraus, dass sie defätistisch gesonnen war und jeglichen Widerstand für Unsinn hielt." (Heuß, Alfred, Hellas, in: Propyläen Weltgeschichte, Berlin: Directmedia Publ. 2000, S. 3309-4185 [1962] Page 3708)

DérivésModifier

PrononciationModifier