einfädeln

AllemandModifier

ÉtymologieModifier

Composé de fädeln avec la particule séparable ein- → voir Faden.

Verbe Modifier

 
[1]. Einen Faden durch eine Nadelöhr einfädeln.

einfädeln \aɪ̯nˌfɛːdl̩n\ (voir la conjugaison)

  1. Mettre un fil dans, enfiler.
  2. Tramer, arranger, orchestrer.
    • Giovanni Trapattoni hatte seine Verbindungen nach Italien spielen lassen und den Transfer mit eingefädelt.

DérivésModifier